Veltins Brüder

Veltins Brüder

Mittwoch, 22. Juni 2011

Das Rätsel um die Veltins Brüder ist gelöst. Folgende Version kann als wahr eingestuft werden: Von den ca. 700 Litern an Getränken, die für den nachmittäglichen Konsum am AJG beschafft worden waren, wurden lediglich 17 Liter getrunken. Christoph bot seinen Wagen zum Abtransport der Reste an, es stellte sich beim Beladen jedoch eine Überladung der Ingolstädter Limousine heraus. Da hatte Kalle die hilfreiche Idee, diese gefährliche Situation durch Entnahme von 4 Flaschen abzuwenden. 4 Stufis, die mit Christoph zusammen den Abbau bewerkstelligt hatten, brachen dann mit ihren Rädern Richtung Detten auf. Die Fahrt durch das gefährliche Venn konnte dann durch den Konsum der Hefestullen deutlich angenehmer gestaltet werden. So erreichten Kalle, Bänd, Uli K. und Justus nach sonniger Fahrt den Dieckmannschen Hof. Es sollte sich später herausstellen, dass man besser 6 Flaschen entnommen hätte. Denn als Bänd und Justus gegen 3h45 die Rückfahrt per Rad antraten, geschah dies nicht nur der Tradition folgend nach Anbruch der Dämmerung und damit ohne Dynamo, sondern bedauerlicher weise ohne ein stärkendes Fahrbier. (JHV)

(jh)

Hilf mit!

Jeder angemeldete Nutzer kann News einstellen - hilf mit!

Weitere News

07.04.2021 Treffen 2021 auf 2022 verschoben
Verschiebung wegen Pandemie auf 2022… mehr
23.06.2016 Fotos aus der guten alten Zeit
Schulzeitfotos um 1986… mehr
21.06.2016 Erste Foto-Session ist online!
Einige hundert Fotos sind online… mehr
20.06.2016 Fotos zur Party
Bitte Fotos hochladen… mehr
18.06.2016 30jähriges Jubiläum
Am 18.6.2016 im Cafe Jedermann… mehr
19.06.2006 20-Jahre-Party voller Erfolg!
Ergreifende Wiedersehenszenen… mehr
16.06.2006 Morgen ist es soweit!
20er Party - Über 60 kommen!… mehr
23.05.2006 Schon über 60 Anmeldungen!
Alle wollen kommen!… mehr
11.04.2006 20jähriges Abi-Jubiläum
Stufentreffen am 17.06.2006… mehr
14.12.2005 Volkszählung
Bitte Adressen aktualisieren!… mehr
22.10.2005 Party bei Dieckmann in Emsdetten-Isendorf
Erstes Treffen des Orga-Teams hat stattgefunden - Nachmittagsprogramm an der Schule… mehr
15.05.2004 Dissertationspreis der WWU
geht an Olaf Steinsträter!… mehr